STROLZ, Lech am Arlberg / Architekt: Armellini Design

AUSDRUCK: KÖNIGSKLASSE!

Es war Fam. Strolz ein großes Anliegen nicht ganz den Charme des alten Geschäftes zu verlieren, und die Grundbeleuchtung so unscheinbar als möglich in die bestehende Bausubstanz zu integrieren. Hauptverantwortlich für die Lichtstimmung ist einerseits das differenzierte Licht in den Gehbereich (35W HCI im Mittelbereich / 70W HCI an der Ware), und andererseits der hohe Anteil indirekten Lichtes der einerseits die Warenpräsentation zoniert, und andererseits die Lichtführung übernimmt. Der gediegene Altenglische Stil wurde mit einem Hauch Moderne überzogen, und wir so zu einem Festival des guten Geschmacks. (übrigens bei der Wahl der schönsten SHOPS weltweit bei einer Bewertung des Männermagazins GQ unter den TOP 20 gereiht)

LEISTUNGEN:
Lichtplanung, Ausschreibung, Baustellenkoordination / Überwachung, Lichtregie, Lichtfeinschliff jährlich mit DECO Abteilung

<< zurück zur Übersicht